Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Mittwoch, 28. Februar 2018

Wetter im Februar 

Das war das Wetter im Februar...

Und so das Wetter bisher in 2018:


Meine Wetterdecke wächst..es ist schon etwas mühevoll jeden Tag eine Reihe zu stricken und erst recht wenn man noch eine zweite machen muss, weil man zB für einen KAL unter Zeitdruck gerät. 😉 Ich freue mich die Decke wachsen zu sehen und sie ist so weich und warm! 

Sie ist aus GGH Cumba gestrickt und die einzelnen Farben stehen für bestimmte Temperaturen. Die vielen Blautöne deuten daraufhin, dass es im Februar sehr kalt war. Ich freue mich schon auf viele weitere bunte Farben, wobei das Wetter hier in Walkenried die Farbfolge vorgibt. 😊

Heute wird ausgelost wer beim The Easy One KAL die Belohnung fürs schnell fertig werden bekommt. Bin schon sehr aufgeregt, das wäre so klasse wenn man etwas gewinnen würde. Vorhin als ich geschaut habe, waren ca 30 Projekte fertig gemeldet. Also gute Chancen.. 😂

Habe ich schon gesagt, dass ich nach Leipzig aufs Wollefest fahre? Ich freue mich schon und kann kaum mehr schlafen, weil ich überlege was ich mir kaufen könnte. Ich möchte gerne Projekt bezogen kaufen, aber ob das klappt? Ich würde gerne für einen gefadeten Pulli und einen Schal was kaufen..von Andrea Mowry..bin mir aber nicht sicher ob die Originalanleitung mir wirklich liegt..Farben ineinander laufen zu lassen finde ich ganz interessant, aber mir wäre ein RVO Pulli lieber. Das Tuch ist ebenfalls von Andrea Mowry..ich finde es toll, weil es maga groß ist. Es werden ein paar YouTube Podcaster auf der Messe sein, bin ja mal gespannt ob ich einen oder eine sehe und erkenne.. 😂

Wo wir gerade über Tücher sprechen..nach dem ich den KAL von Joji Locatelli beendet habe, habe ich an meinem QuickSilver Tuch aus Drops Nord weitergearbeitet und liebe es. Ich überlege schon andere Farben für einen weiteren QuickSilver..vielleicht grau blau mit beige oder rot? Oder grau Pink oder grau grün..aber welche dritte Farbe? Oder vielleicht nur zwei farbig? Die Anleitung ist super einfach und toll beschrieben. Da wo das Pferdchen hängt, war ich beim letzten Foto.


Wünsche ein warmes Plätzchen zum Stricken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen