Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Montag, 21. Mai 2018

Jaaaa! Geschafft! Genäht!! 

Ich habe es geschafft und habe genäht!!! Juchu!!! 

Inspiriert von soooo vielen tollen Sachen auf Pinterest, Instagram und überhaupt im Internet...wollte ich es probieren und beherrschen..geht nicht, dass ich das nicht auch kann..gut, letzteres ist Illusion und Phantasie! Aber..ich habe mich drangegeben und es versucht! Was soll ich sagen..ich bin begeistert, stolz und verliebt!!! ❤️ 

Erst die Zuschnitte..Stoffe habe ich zuletzt bereits mit diesem Projekt vor Augen als Stoffreste in Fachgeschäften gekauft...nach und nach..gesammelt. 😊 Ich habe mir eine kleine Projekttasche für Stricksachen gewünscht und dachte eine japanische Knotentasche würde den Zweck erfüllen und sollte machbar sein..also nicht allzu schwer zu nähen. 

Siehe da..die YouTuberin Elli von verstricktundzugenäht hat ein Video dazu gemacht. Da ich keine Lust hatte etwas auszudrucken und zusammen zu basteln, habe ich auf Zeichenblockpapier nahezu Freihand die Tasche gezeichnet, dann ausgeschnitten und auf den Stoff gelegt. Den Stoff und das Papier habe ich kurzerhand mit Nadeln zusammengesteckt und danach ausgeschnitten. 

Während ich Ellis Video gesehen habe, habe ich die Schritte nachgearbeitet. Hat prima geklappt! Ich habe ziemlich dumme Fehler gemacht...Taschenöffnungen werden völlig überbewertet! Die Fehler ließen sich gut beheben. Insgesamt hat es dadurch natürlich länger bzw lange gedauert, aber ich bin sehr zufrieden! 

Die Tasche ist nicht perfekt und auch nicht gebügelt, aber ich finde sie richtig süß! Klasse! Toll! Mega! Mein Mann findet das Muster etwas psychedelisch, aber mich erinnert es an Oililly! Ich liebe diesen Stoff bzw das Motiv..könnte ich mir auch gut als Kleid vorstellen!

Auch wenn es aussieht als wären es mehrere Taschen..es ist nur eine..ich musste auf der Außenseite einen anderen Stoff wählen, da ich nicht bedacht habe 4 einzelne Stücke zusammen zu nähen..naiv dachte ich mit 2 auszukommen, aber war falsch gedacht! Um es aber ehrlich zu sagen..ich finde gut, dass es innen einheitlich ist, aber außen verrückt bunt...entspricht mir mehr! Bissel verrückt halt! 😊

Um die Tasche etwas auszustopfen fürs Foto habe ich zwei langärmelige Pullover reingesteckt, wenn auch dünne Pullover..wenn ich also Glück habe, dann könnte ein Strickpullover Objekt reinpasst..


Ich werde mal schnell noch ein paar Projekte fertig stricken, damit ich ganz bald was neues und schönes in dieses tolle Täschchen packen kann! 

Wunderschöne Pfingsten Euch und ich wünsche Euch Projekte, die Euch ebenso erfreuen..wie mich dieses!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen