Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Montag, 10. April 2017

Strickanleitungen selber schreiben - gegen das Vergessen

Ich überlege schon recht lange meine Notizen zu Strickprojekten zu richtig "echten" Anleitungen umzuschreiben. Das hätte den Vorteil, dass ich sie auf meinem Rechner speichern und als Hardcopy abheften kann. Was wiederum den Vorteil hat, dass ich sie schneller finde - als in meinen 100 und 1 Notizbüchern zu blättern und stundenlang zu suchen. Neben dem wäre noch ein Vorteil, dass ich jedem, der wünscht, eine Anleitung geben kann ohne in meiner Erinnerung zu kramen oder wie verzweifelt in meinen Notizbüchern zu suchen. Manche Strickprojekte sind so gut gelungen, dass ich immer wieder denke "Das mußt Du unbedingt nochmal machen" und vielleicht wäre das dann genau die richtig Notiz, um als Strickanleitung formuliert und eventuell abgeheftet zu werden.

Wie macht Ihr das? Eure Lieblingsanleitungen sind "heilige" Strickzeitungen? Oder eine Papiersammlung? Habt Ihr Notizbücher? ...

Jedenfalls - um es auf den Punkt zu bringen - ich habe für den Splendid Schal eine Anleitung geschrieben. Gut der Schal ist leicht gemacht und keine wirkliche Herausforderung... aber wer es genauer wissen möchte, darf mir gerne eine EMail schreiben und bekommt die Anleitung als PDF.
Die Anleitung ist noch nicht so hübsch gestaltet, wie manche, die man bei Ravelry kaufen kann, aber ich freue mich auch über Euer Feedback. Vielleicht mache ich auch eine Download Rubrik hier auf dem Blog oder einfach den Link zu Ravelry, dazu muss ich aber erstmal schauen wie es geht und vernünftig funktioniert. Ist jetzt erstmal ein Anfang...

 

Wir hatten gestern ein traumhaftes Wetter und da war mir nach sehr bunt... ich habe neonpinke Sockenwolle angeschlagen. Die hatte ich bereits im März in Leipzig auf dem Wollefest gekauft und ich wußte da schon, dass es ein Schal / Tuch werden soll.




Ich bin sehr begeistert von der Farbe! Das macht Spaß! :-)

Und ich werde noch die beiden Farben mit einarbeiten..mal sehen - das wird garantiert ein Knaller! Vermutlich erblinde ich beim Stricken... :-)





Nun denn..erstmal einen schönen Start in die neue Woche!

1 Kommentar:

  1. Liebe Daniela,
    danke für Deinen interessanten Beitrag. Dein Splendid Schal sieht toll aus, aber bei mir stehen im Moment Pullover wieder ganz oben auf der Liste. Trotzdem finde ich es prima, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, eine Anleitung für den Schal zu schreiben.
    Ich mache es mir neuerdings sehr einfach mit meinen Stricknotizen. Ich habe mir ein großes Heft mit Spiralbingung gekauft, wo ich alles eintrage. Wenn ich mit einem Projekt fertig bin, reiße ich die Seiten einfach raus, fotografiere das fertige Modell, stecke es zusammen mit den Notizen in eine Hülle und hefte es in einen Ordner. Fertig!
    Bin gespannt auf Dein Knallertuch :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen