Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Schön und unschön

Schön ist, dass ich mit den Weihnachtsgeschenken soweit durch bin.

Die Handstulpen aus 6fach Sockenwolle von Peterle ausm Xenos sind fertig geworden. Sie passen gut, wobei das auch an der Rippenstruktur auf der Handinnenseite liegt. Der Daumenspickel ist vereinfacht gestrickt nach der Anleitung vom Lanade Blog. Ist wirklich einfach, aber der echte Spickel ist etwas hübscher..muss ich unbedingt nochmal ausprobieren. Aber so ist trotzdem alles gut! 

Man kann die Stulpen wohl von beiden Seiten anziehen..

Auch ein umgeschlagenes Bündchen sieht hübsch aus..einfach aber im Winter brauchbar! 😉

Unschön ist......mir ist die Wolle ausgegangen! Ich habe im Juli diesen schönen Mohair Pulli aus Katia Wolle angefangen und hatte da schon die Befürchtung es könnte zu knapp werden. Vor allem weil ich begeistert festgestellt habe, dass der Pulii prima über meinen dicken Babybauch passt, kamen meine Befürchtungen zurück..Der Beilauffaden ist übrigens Ito Shio in der Farbe Pool - passt prima zusammen! 

Jetzt habe ich etwa 20 Runden vor Ärmelende keine Mohair Wolle mehr! Der Kragen müsste auch noch was Wolle abbekommen..naja..ärgerlich zwar, aber es gibt die Wolle noch um ich muss nur warten bis meine Bestellung geliefert wird und ich fertig stricken kann. 

Hier mal ein paar Bilder.. 


Der Pulli gefällt mir richtig gut! Würde ich sofort wieder stricken!

Da ich am Pulli nicht weiter machen konnte, habe ich mir ein Alternativ Projekt gesucht..ist ja nicht so als hätte ich nicht genug, was mir die Nadeln blockiert. 😉 Es gibt genug WIPs, die drohen zu UFOs zu werden... 

Und zwar..Lana Grossa Spezial 6 Fach Sockenwolle..super weich!!! Die hatte ich Mitte September schon angefangen..aber kann ich ja mal endlich fertig machen.. 😉


Wünsche Euch einen schönen sonnigen Wintertag mit viel Strickzeit! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen