Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Sonntag, 8. April 2018

Nach 8 Jahren mal wieder... gefärbt 

Vor 8 Jahren habe ich zuletzt Wolle gefärbt...mit Ashford Farbe..die angerührte und nicht verwendete Farbe habe ich aufgehoben. Allerdings dachte ich nicht, dass ich erst soooo viele Jahre später nochmal darauf zurück kommen würde. Und womit ich auch nicht gerechnet habe ist, dass die Farbe noch wirken würde. Sie hat immer noch alles perfekt gefärbt..für das dilettantische Ergebnis, kann die Farbe ja nix. Eigentlich habe ich etwas experimentiert, wie ich die Farbe mischen kann und mit welchen Hilfsmitteln (Sprühflasche, Zahnbürste, etc.) ich welche Effekte erzielen kann.

Aber zunächst sind meine Wollstränge mit Spülmittel baden gegangen.

So sah mein Arbeitsplatz in der Küche aus..Koolaid und Ostereierfarbe sind nicht zum Einsatz gekommen. Nur die Einmachgläser mit vorgemischter Farbe..

Ich hatte noch ein selbstgekurbeltes Sockblank, leider aus Sockenwolle mit Bambus, was die Farbe nicht sehr gut angenommen hat. Die Farbe habe ich mit einem Pinsel aufgetragen..wofür man Plätzchen Formen so benutzen kann....

Und das ist das Ergebnis...

Das muss mal 6fach Wolle gewesen sein..,leider war an keinem Strang mehr eine Banderole...

Glitzer mit pink Farbverlauf..

Rest vom Pink mit Rest Braun und Rest Rot.. eigentlich ein Wegwerfstrang...aber gefällt mir besser als gedacht!

Der erste Teststrang..einmal alle Farben, um zu sehen was ich verfügbar habe. Der Strang ist gut geworden...obwohl ich ihn opfern wollte.. Hat aber richtig Charme!

Das ist mein Favorit! Jeansblau! Muss auch 6fach Wolle sein.

Pink Glitzer mit braun und rot..nicht schlecht...Wie der sich wohl zeigt, wenn er verstrickt ist?

So schmal ist mein Sockblank..wie kriege ich es nur breiter? 

Bin mal gespannt, wenn alles trocken und gewickelt ist..und ich endlich anstricken kann...mit welchem soll ich nur anfangen? 

Gute Nacht! 😊

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen