Mein MĂ€nnlein

Mein MĂ€nnlein
Galahad Grand Prix Aurora

Sonntag, 21. Januar 2018

Valentinssocken im Schwedenlook auf Wunder

Erst muss ich mal kurz rumheulen! Mir tut der Arm sooo weh und der Daumenfingernagel der linken Hand... 🙁 Das Stricken mit dem Addi Sockenwunder ist nicht gerade unverkrampft oder einfach! 

So jetzt zur Geschichte.. Seit ich im November „still gelegt“ wurde, um mich der Schwangerschaft wegen und zum Schutz des Babys zu schonen, habe ich meine Leidenschaft, Strick Podcasts auf YouTube zu schauen, entdeckt. Ich bin ganz zufĂ€llig darauf gekommen, denn bis jetzt habe ich immer nur YouTube Videos angesehen, wenn ich ein Tutorial gesucht habe. Und nun habe ich schon einigen YouTubern zugehört und gesehen, was teils sehr interessant und inspirierend ist und auf der anderen Seite katastrophal fĂŒr meinen Geldbeutel und Todo / Wishlist! Sooo viele tolle Ideen...aber die Ideen, die ich nacharbeiten werden, werde ich nochmal separat vorstellen - das sind doch einige Projekte...

Was ich aber auch gesehen habe, ist dass einige mit dem Addi Sockenwunder gerne stricken. Ok, als ich es vor einiger Zeit damit probierte, war ich sehr enttĂ€uscht und habe es weggepackt und gedacht es nie wieder zu benutzen. So aber wollte ich es nicht stehen lassen, wenn andere gut damit zurecht kommen. Ich habe es also erneut versucht und werde es fĂŒr dieses Paar durchziehen. 

Dieses Paar werden Socken zum Valentinstag..in Gr 44/45 aus Regia Design Line von Arne und Carlos! Die Farbgebung ist echt toll! Mir gefĂ€llt, dass es so typisch skandinavisch mustert! Richtig hĂŒbsch! Das Garn ist ein 4fach Sockengarn und weil es mir so gut gefiel, habe ich es mir auch in 6fach gekauft (fĂŒr mich).

68 Maschen angeschlagen auf dem Addi Sockenwunder. 2r2l war sehr mĂŒhsam, aber glatt geht besser und dennoch KrĂ€mpfen meine Finger noch, wegen der sehr kurzen Nadeln. Ich bin noch nicht ganz sicher welche Nadel in welche Hand muss..im Moment habe ich die lĂ€ngere in der rechten Hand und die kĂŒrzere Nadel in der linken mit dem Arbeitsfaden. 

Wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem Addi Sockenwunder?

Im Moment bin ich ganz versessen aufs Socken stricken...dabei habe ich zu Weihnachten schon so viele gestrickt, aber gut..kann man immer gebrauchen! 😊

WĂŒnsche Euch einen schönen Abend und eine aufregende Strickidee! 

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    diese kurzen Nadeln habe ich auch gesehen und mich gefragt, wie man damit bequem stricken kann. Ich finde es toll, dass Du sie ausprobierst und vielleicht gewöhnst Du Dich die Nadeln. Ich hÀtte wohl Probleme damit. Deine Socken werden auf jeden Fall wunderschön. Ich bin immer wieder begeistert, dass man das Garn so "musterhaft" einfÀrben kann. Pass auf Deinen Arm auf!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anneli,
    die Stricknadeln sind noch kleiner bzw. kĂŒrzer, als die AltbestĂ€nde aus den 80ern, die fĂŒrs Arme stricken gedacht sind. Innovation...aber eigentlich gab es dass bereits, wenngleich fĂŒr eine andere Anwendung.
    LG,
    Daniela

    AntwortenLöschen