Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Montag, 21. Februar 2011

neues Jahr - neues Glück

..sollte man meinen...

Es tut sich so einiges..aber leider nicht, dass was ich erhoffte..
Mein Auto gibt den Geist auf.. und die Werkstatt kriegt es nicht in den Griff.

Meine Zeit zu stricken ist leider auch sehr limitiert, was man ja auch unschwer an den langen Abständen zwischen den Blogeinträgen und auch bei Ravelry erkennen kann. Es sind durchaus ein paar Sachen fertig geworden, auch fotografiert.. aber so richtig überzeugend, um sie einzutragen, sind sie nicht recht. Sie sind toll, aber halt nix außergewöhnliches .. normale Muster und normale Garne.. Die Fotos folgen bald, denn ich habe mir fest vorgenommen wieder mehr zu schreiben und einzustellen.

Mein Digitalkamera ist auch nur noch bedingt einsatzbereit, aber dafür habe ich jetzt ein tolles neues Handy mit toller Kamera.. bzw. die Kamera funktioniert, aber ob die Bilder so gut sind, muß sich noch zeigen! :-)

Es klingt sehr nach Jammern, aber ist gar nicht so gemeint.. denn beschäftigt zu sein und den normalen Alltagswahnsinn zu bewältigen, kennt wohl jeder... und wenn dann ab und zu die Hobbys und eigenen Wünsche in den Hintergrund treten, dann ist das wohl ein "normales" Phänomen, was jeden im Leben stehenden Erwachsenen von Zeit zu Zeit erwischt.. :-)

Die Wuffs sind alle wohlauf.. und einem Wochenende im März fahren wir alle samt mal an die See und relaxen.. natürlich wird das Strickzeug als erstes eingepackt.. nein, stop! Die Wuffs sind die ersten, dann das Strickzeug und dann der Rest.. Kinder haben wir keine, also bitte keinen Aufschrei! :-)

Wünsche allen eine schöne Strickzeit und vorallem.. genießt die Sonne.. der Frühling kommt in großen Schritten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen